Die 12. Begegnung beim KULMBACHER Cluberer-Schluck der Saison 2016/2017

Biernot Nürnberg  vs.  Fanclub Franken 11   (4 : 9)

KULMBACHER Cluberer-Schluck: Zwischenrunde 2016 / 2017

WANN: 29. April 2017 • Beginn um 11:35 Uhr

WO: 

am KULMBACHER Stand Nordkurve vor den Blöcken 9-11

Welche Teams im K.O.-Verfahren um den Einzug ins Finale spielen, sehr Ihr hier.

KULMBACHER Cluberer-Schluck Vorrunde 2016/2017
KULMBACHER Cluberer-Schluck Vorrunde 2016/2017
KULMBACHER Cluberer-Schluck Vorrunde 2016/2017
KULMBACHER Cluberer-Schluck Vorrunde 2016/2017

KULMBACHER Cluberer-Schluck … wer hat das Zeug zum Meister?

Einmal im Stadion im Fokus tausender Fans stehen – dieser Traum ist in der letzten Saison für die beiden Fanclubs »Die O`heizer« und »Schwarz-Rote-Schnitthäpper Nüdlingen« in Erfüllung gegangen. Letztere konnten sich in einem spannenden Stechen den Meistertitel holen und sind damit der aktuelle Titelverteidiger bei dieser geschmackvollen Fan-Promotion.

Doch die Herausforderer stehen in ihren Startlöchern. Und seit dem letzten Heimspieltag stehen nun mittlerweile schon zwölf Teams fest, die in die sogenannte »Zwischenrunde« einziehen werden. Doch bevor wir diese zwölf Fanclubs auflisten, kommt hier noch ein kurzer Rückblick auf das Duell zwischen »Fanclub Franken 11« und »Biernot Nürnberg«.

Schnell war man sich über Spielmodalitäten einig – maximal zwei Wiederholungen pro Spielpaarung sollten angesetzt werden. Und auch zum ersten Glas, was jeder Spieler bekam, gab es Einigkeit, denn das wurde fast immer ex ausgetrunken. Für uns als Schiedsrichter also eine klare Entscheidung: Wiederholung und zweite Runde. Zunächst verlief die Partie erst recht ausgeglichen. Nach der fünften Spielpaarung führte »Biernot Nürnberg« mit 4:3 Punkten. Es gab keine äußerlichen Veränderungen aber mit der sechsten Runde  kippte das Spielgeschehen zu Gunsten »Fanclub Franken 11«. Hintereinander wurden sämtliche Spielpaarungen gewonnen, so dass es zum Schluss 9:4 für »Fanclub Franken 11« stand. Damit liegt dieser Fanclub, was die Punktezahl in der sog. »Vorrunde« betrifft, zusammen mit den »Himmelhunden Hartmannsdorf« an der Spitze. Nach elf Runden neun Punkte zu haben, ist schon sehr gut. Ob sich diese Zielgenauigkeit auch in der »Zwischenrunde« fortsetzen wird, wird sich zeigen. Bilder zur Begegnung »Biernot Nürnberg« vs. »Fanclub Franken 11« findet Ihr in der Bildergalerie.

Folgende Teams stehen bereits für die sog. Zwischenrunde fest: Der Titelverteidiger Schnitthäpper Nüdlingen, Der junge Franken-Club, Rot-Schwarz Eltersdorf 07, Glumbummbers, CPR Clubfreunde Pyrbaum-Rohrenstadt, 1. FCN Fanclub Tradition Kirchenbirkig, Clubfreunde Vilseck, 1. FCN Fanclub Dürrenmungenau, Himmelhunde Hartmannsdorf, Schwarz-Rote Zwedschgamännla, Die Pokalsieger, Clubfans Dürrwangen und Fanclub Franken 11.

Welche zwei Fanclubs sich beim Heimspiel gegen Karlsruher SC beim KULMBACHER Cluberer-Schluck gegenüber stehen, sehr Ihr hier.